Großer Preis der Bleilochtalsperre


am 04. September 2004, veranstaltet vom SSV Rudolstadt

Geschäftiges Treiben am Morgen, kurz vor dem Start.

Noch eine Stärkung für die Crew der Plautze.
Ein Dankeschön an die freundliche Frau vom SSV Rudolstadt,
die uns mit frischem Kaffee versorgte.

Und schon gehts los, leider schläft der Wind noch.

Der Wind ist immernoch nicht munter, dafür aber die Motorboot-möchte-gern-Schumis.
Für die Mannschaften der ZK10 Kutter, die jede Mütze Wind auszunutzen versuchen,
wird das zur Stimmungsbremse.


Ein schönes Wochenende, ein fairer Wettkampf.
Die Besatzung der Plautze ist im nächsten Jahr bestimmt wieder dabei.